Fantasie, Spiel & Lebensfreude...


Hauptnavigation
„Tidemann auf der Suche nach dem Augenblick – Ein Märchen über das Geheimnis der Zeit“

„Tidemann auf der Suche nach dem Augenblick – Ein Märchen über das Geheimnis der Zeit“

(Autor: Axel Schlote, ISBN: 978-3944550084, 128 S., broschiert, 12,95 €)

 

Einen Augenblick, bitte!

 

Sicher, gerne – aber was ist eigentlich ein Augenblick? Diese Frage fasziniert Tidemann, den kleinen Helden unseres Märchens. Und so macht er sich auf die Suche nach dem Augenblick.

 

Auf seiner abenteuerlichen Reise erfährt Tidemann von dem seltsamen Land Turbonien, entdeckt Stadtlärm in Dosen und vieles mehr. Er trifft den Tempologen, einen Faulpelz, den Präsidenten und andere merkwürdige Menschen. Dabei bleibt er dem Augenblick immer dicht auf der Spur.

 

Ob Tidemann am Schluss den Augenblick findet? Lesen Sie selbst. Ein inspirierendes Märchen über das Geheimnis der Zeit, liebevoll illustriert von Gina Schlote – für alle Menschen, die den Augenblick finden und eine erfüllte Zeit erleben möchten.

 

Autor Dr. Axel Schlote, geb. 1968, hat u.a. beim Südwestfunk und als Redenschreiber für die Bundesregierung gearbeitet. Parallel hat er regelmäßig Bücher veröffentlicht, darunter Sachbücher wie „Du liebe Zeit!“ und „Treffsicher texten“ im Beltz Verlag und das Märchen „Käpt'n Jokas“ in der Edition Petersen.

 

Illustratorin Gina Schlote, geb. 1978, hat eine fotografische Ausbildung. Nach verschiedenen Stationen als Fotografin war sie zuletzt als Assistentin in der Galerie Petersen in Esens tätig. Zahlreichen Veröffentlichungen von Fotos folgt hier die erste Buchillustration mit Zeichnungen.

“Schätze aus dem Kinderzimmer – Vom geliebten Spielzeug zum begehrten Sammlerstück“

“Schätze aus dem Kinderzimmer – Vom geliebten Spielzeug zum begehrten Sammlerstück“

(Hg.: André Feiler, ISBN: 978-3944550077, 176 S., geb., 24,95 €)

 

Auf 176 reich bebilderten Seiten berichtet das Buch über „Schätze aus dem Kinderzimmer“, die den Sprung zu einem eigenständigen Sammelgebiet geschafft haben. Es berichtet über die jeweiligen Hersteller, die Entstehung des Sammlermarktes sowie die Details, die den Wert solcher Schätze maßgeblich beeinflussen. Sammler, Kindheitsnostalgiker und Trödelmarkt-Gänger kommen bei diesem Buch voll auf ihre Kosten!

 

Einst geliebt, oft vergessen, heute wiederentdeckt: Barbie-Puppen, Schleich-Figuren oder Lego-Steine – die Kinderzimmer der 1960er, 1970er und 1980er Jahre waren bunt. Und im Gegensatz zu den virtuellen Spielwelten heute waren die Spielzeuge früher sehr real. Wenn sie nicht entsorgt wurden, dann schlummern heute viele Schätze aus den Kinderzimmern der Vergangenheit in Kellern oder auf Dachböden.

 

„Schätze“ ist wörtlich gemeint, denn alte Spielzeuge sind ein beliebtes Sammelgebiet geworden. Viele Sammler lassen ihre Kindheit lebendig werden. Bei manchen Schätzen ist man erstaunt, was sie heute wert sind. Man muss aber nicht sammeln. Manchem genügt es, die Schätze der Kindheit zu einem angemessenen Preis zu verkaufen und sie in den Händen erfahrener Liebhaber zu wissen. Wir laden Sie ein zu einer spannenden Zeitreise in Ihre Vergangenheit, auf der Sie alte Bekannte wiedertreffen werden, z.B. LEGO-Steine, Schleich-Figuren, PEZ-Spender, Barbie- und andere Modepuppen und Spielzeug aus Überraschungseiern. Mit vielen Informationen, Fotos und Wertangaben.

"SNES Collector´s Guide 1st Edition“

"SNES Collector´s Guide 1st Edition“

Seit einigen Jahren entsteht durch eine wachsende Zahl an Spiele-Liebhabern, Retro-Fans und Nostalgikern ein lebendiger Sammlermarkt, doch verbindliche Informationen zu aktuellen Marktpreisen des in Europa zwischen 1992 und 1998 vertriebenen Systems fehlen bislang vollständig.

Zusammen mit dem langjährigen und hochgradig engagierten Sammler Thomas Michelfeit ist es uns gelungen, dieses noch junge und sich rasant entwickelnde Trendsammelgebiet nun lückenlos abzubilden. Wir haben weit über 500 Spiele alphabetisch nach ihrem Titel sortiert und mit dem zugehörigen Cover der Umverpackung abgebildet. Für jedes Spiel werden Veröffentlichungsjahr, das Genre, der Herausgeber und auch der Entwickler benannt sowie jeweils aktuelle Marktpreise in Euro festgelegt. Dabei werden jeweils drei Erhaltungszustände klassifiziert: das Spiel-Modul mit Originalverpackung (OVP) und Anleitung, das Spiel-Modul nur mit Anleitung und das Spiel-Modul ohne jegliches Zubehör. Für die Preisgestaltung wurden die tatsächlich realisierten Verkaufspreise verschiedenster stationärer Plattformen wie Sammlerbörsen und Ladengeschäfte herangezogen. Eine sehr gewichtige Rolle spielen auch die erzielten Preise auf verschiedenen Online-Plattformen und in Online-Auktionshäusern.

 

Der Markt wurde dabei europaweit betrachtet. Die genannten Preise gelten für voll funktionsfähige Spiele sowie Verpackungen und Anleitungen in gutem bis sehr gutem Zustand. Die angegebenen Werte können natürlich nur eine Momentaufnahme darstellen und sowohl von erzielten Preisen als auch von der persönlichen Einschätzung des Lesers abweichen. Sie sind daher als reine Richtwerte zu verstehen. Neben den einzelnen Marktpreisen soll dieser Preisführer auch die Wertrelation der Spiele untereinander abbilden. Da gerade für den Sammler Anleitung und Umverpackung einen ähnlich hohen Wert besitzen wie das eigentliche Modul, sind auch defekte Module mit Umverpackung für den Sammler durchaus noch von großem Interesse. Wir wünschen euch nun viel Freude, neue Erkenntnisse und die ein oder andere Überraschung mit diesem neuen Leitfaden für alle Super Nintendo Liebhaber!

Der O-Ei-A 2015 Sammlerkatalog

Der O-Ei-A 2015

Mit der diesjährigen Ausgabe des  Preisführers „O-Ei-A 2015 – Das Original“ erwerben Sie die wichtigste Orientierungshilfe in gedruckter Form, um bei der Fülle an Überraschungsei-Inhalten den Überblick zu behalten. Durchgehend in Farbe, mit mehreren zehntausend Preisnotierungen und 1.536 Seiten Umfang lässt der O-Ei-A 2015 keine Wünsche offen. Neben den aktuellsten Figurenserien wie „Micky Maus und Freunde“, „Transformers“, „Barbie i can be…“ und „RIO 2“ sowie den Sommerserien 2014, „Tinkerbell und die Piratenfee“ und der Jubiläumsserie „40 Jahre Ü-Ei““, finden Sie auch alle aktuellen Spielzeuge, Weihnachtsserien und vieles mehr in diesem beliebten Preisführer. Durch die Integration des Bildmaterials aus dem Preisführer „Spielzeug aus dem Ei“, an dem der Feiler Verlag im Jahr 2011 alle Rechte erwerben konnte, ergibt sich nun seit einigen Ausgaben ein noch umfassenderes Nachschlagewerk, das keine Wünsche offen lässt. Die zunehmende Fülle an Material machte jedoch einen Ergänzungsband erforderlich, den Sie unter dem Titel „O-Ei-A Spezial (3. Auflage)“ und der ISBN 9783944550046 erwerben können.


Kennen Sie das auch? Sie haben noch einen Schuhkarton mit Ü-Ei-Figuren herumliegen und haben mal gehört, dass manche Sachen ein kleines Vermögen wert sein können? Dann ist dieser Preisführer der ideale Ratgeber! Nicht nur die bekannten Figuren wie Hippos, Törtels und Pingos, auch die unzähligen Spielzeuge und Beipackzettel können einen ungeahnten Wert besitzen. Der O-Ei-A 2015 zeigt Ihnen das ganze Spektrum an Ü-Ei-Inhalten zwischen 1974, der Geburtsstunde des Ü-Ei`s, und der Gegenwart mit marktgerechten Preiseinschätzungen für alle gezeigten Objekte auf. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder einfach nur Interessierter, der O-Ei-A 2015 ist immer die richtige Wahl! Jetzt enthalten: Alle Hartplastikfiguren von 1974 bis Sommer 2014 mit vielen Varianten, Beipackzettel, Puzzle, Serienspielzeug, Weihnachten/Halloween, Metallfiguren, Spielwelten, Autos, Schiffe, Eisenbahnen, Motorräder, Steckfiguren und Stecktiere, Spielzeuge, Kapselfiguren und vieles mehr.

 

Der O-Ei-A Spezial

Der O-Ei-A Spezial

Der O-Ei-A Spezial ist seit dem vorletzten Jahr der Ergänzungsband zum bewährten Preisführer O-Ei-A – Das Original. Durch die Fülle an jährlichen Neuerscheinungen und stetige umfangreiche Ergänzungen in den klassischen Sammelgebieten konnte diese Menge an Material nicht länger in nur einem Preisführer gezeigt werden. In dieser aktuellsten 3. Auflage des O-Ei-A Spezial zeigen wir nun die besonders umfangreichen Sammelgebiete wie Maxi-Ei-Inhalte, Werbematerial, Figuren-Beipackzettel EU/Welt, Dioramen, Palettenanhänger und Hütchen, Alte Miniaturfiguren, Hartplastikfiguren-Rohlinge, Werbeblätter, Nutella-Deckel und Kinder-Schokolade-Inhalte, Duplo/Hanuta/Kinder Riegel-Klebebildchen, Displays, Kinder Brioss und vieles mehr. Alle Sammelgebiete wurden auf den jeweils aktuellsten Stand gebracht und mit marktgerechten Preisen versehen. Der O-Ei-A Spezial – ein Muss für jeden Profi-Sammler und solche, die es werden wollen!

 


Dieser Preisführer bringt nun endlich Licht ins Dunkel der unzähligen Objekte aus dem Hause Ferrero, die der Sammler neben Figuren und Spielzeugen oftmals sein Eigen nennt. In einer bislang nie gezeigten Vielfalt gibt Ihnen der neue „O-Ei-A Spezial (2. Auflage)“ einen großen Überblick über weitere spannende Sammelgebiete rund um das von Sammlern so heiß begehrte Überraschungsei! Jetzt enthalten: Maxi-Ei-Inhalte, Werbeartikel, Werbeblätter, Werbe-Plüschfiguren, Figuren-Beipackzettel EU/Welt, Dioramen, Palettenanhänger, Hütchen-Klebebilder, Figuren-Rohlinge, Alte Miniaturfiguren, Duplo-, Hanuta- und KinderRiegel-Beigaben, Nutella-Deckel-Inhalte, Kinder-Schokolade-Beigaben, Displays sowie Kinder Brioss.